IMG_20191025_165704322_edited.png
„Klarheit schafft Sicherheit
und lässt uns
den Blick nach vorne richten.

Als Beraterin im Bereich Change Management & Workplace Strategy entwickelte ich markenadäquate und nutzerfokussierte Arbeitsplatzkonzepte für namhafte Unternehmen.

 

Mein Wunsch war es, mich mit der Gestaltung jener Räume zu befassen, in denen wir die meiste Zeit verbringen. So begleitete ich viele Kunden bei Veränderungsprozessen – räumlich wie persönlich. Denn was einen Großteil meiner Arbeit ausmachte, waren auch die persönlichen Geschichten jener Mitarbeiter. Ihre Bedürfnisse, Erfahrungen, Ängste vor Veränderung. 

Ich lernte: Die Architektur hat Grenzen. Im Grunde macht eine neue Arbeitsumgebung weder Führungskraft noch Arbeitnehmer:in produktiver, engagierter oder gar zufriedener, wenn zunächst andere ‚Themen‘ verstanden, berücksichtigt & optimiert werden müssten.

 

So beschloss ich meinen Fokus in einem nächsten Entwicklungsschritt auf den Einzelnen zu richten, meine Erfahrung aus der Beratung ins Coaching zu transferieren.

 

 

 

Als Systemischer Coach 

richte ich mit meinen Klienten

– im 1:1 Coaching & Training oder in Workshopformaten –

den Blick auf alle sich bedingenden Systeme, um zielgerichtet die oft nicht ganz greifbaren ‚Themen‘ aufzudecken, klar zu benennen & zu bearbeiten.

Gemeinsam entwickeln wir ergebnisorientiert neue Perspektiven und klare Handlungsoptionen.

Denn letztlich sind es doch die zufriedenen Menschen, die den Arbeitsplatz erst zukunftsfähig machen,
Orte und Räume in Adressen verwandeln

und Städte mit Leben füllen.


Wo also sonst als beim Menschen und dessen

innerer Haltung ansetzen?